Polizeibericht

Joggerin sexuell belästigt

  • Weitere
    schließen

Herbrechtingen. Ein Rollerfahrer hat am Donnerstag in Herbrechtingen eine Joggerin unsittlich berührt. Wie die Polizei berichtet, war die 31-jährige Frau gegen 21 Uhr zu Fuß in der Bolheimer unterwegs, als sie der Rollerfahrer nach dem Weg zur nächsten Tankstelle fragte.

Herbrechtingen. Ein Rollerfahrer hat am Donnerstag in Herbrechtingen eine Joggerin unsittlich berührt. Wie die Polizei berichtet, war die 31-jährige Frau gegen 21 Uhr zu Fuß in der Bolheimer unterwegs, als sie der Rollerfahrer nach dem Weg zur nächsten Tankstelle fragte. Die 31-Jährige sei daraufhin stehen geblieben und habe ihm den Weg erklärt, worauf dieser sie unsittlich anfasste und danach in Richtung Bolheim flüchtete. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Täter sei etwa 17 Jahre alt, trug dunkle Kleidung und einen dunklen Helm. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits am Sonntag gegen 15.30 Uhr zwischen Bolheim und Mergelstetten. Dort war eine Frau auf einem Feldweg im Bereich der Straße "Bleiche" unterwegs. Hier war ein Unbekannter mit seinem Roller dicht an der Frau vorbeigefahren und habe ihr mit der flachen Hand auf den Po geschlagen. Auch in diesem Fall ermittelt die Polizei und bittet unter der Telefonnummer (07321) 3220 um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL