Landfrauen-Radlerinnen aus Alfdorf treten in die Pedale ihrer E-Bikes

  • Weitere
    schließen
+
-

Die neue Sportgruppe der Alfdorfer Landfrauen mit Namen "Landfrauen-Radlerinnen mit E-Bike" erfreut sich großer Beliebtheit. Die Idee kam einigen Alfdorferinnen spontan im vergangenen Sommer.

Vereine Die neue Sportgruppe der Alfdorfer Landfrauen mit Namen "Landfrauen-Radlerinnen mit E-Bike" erfreut sich großer Beliebtheit. Die Idee kam einigen Alfdorferinnen spontan im vergangenen Sommer. "Warum gründen wir nicht eine Sport-Gruppe für Radlerinnen mit E-Bike in gemäßigtem Alter (ü 50)?" Gesagt getan. Beim ersten Treffen war das Interesse groß und schon eine Woche später wurde die erste Tour gefahren. In der Zwischenzeit erfreut sich die Radlerinnen-Gruppe großer Beliebtheit – und der Schwäbisch-Fränkische Naturpark und die Umgebung rund um Schwäbisch Gmünd bieten den radelnden Landfrauen viele verschiedene Touren. Auch ein Sicherheitstraining für die E-Bike-Radlerinnen wurde bereits durchgeführt. Zum Abschluss der Radl-Saison genossen die "Landfrauen-Radlerinnen" nun bei schönstem Herbstwetter die letzte Tour des Jahres. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL