Lehrerschaft spendet für den Bunten Kreis

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Lehrer und Schulleitung der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule sind derzeit belastet durch Präsenz- und Fernlernunterricht. Noch größer, und das wissen die Lehrerinnen und Lehrer nur zu gut, ist die aktuelle Belastung für Beschäftigte in den Krankenhäusern und den Pflegeeinrichtungen.

Spende Die Lehrer und Schulleitung der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule sind derzeit belastet durch Präsenz- und Fernlernunterricht. Noch größer, und das wissen die Lehrerinnen und Lehrer nur zu gut, ist die aktuelle Belastung für Beschäftigte in den Krankenhäusern und den Pflegeeinrichtungen. Deshalb haben sich Lehrerschaft und Schulleitung der Schule entschieden, nicht nur Danke zu sagen: Gemeinsam spenden Sie an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd, der Familien mit schwer und chronisch kranken Kindern unterstützt. Bereits seit Jahren besteht zwischen dem Stauferklinikum, der dortigen Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege und dem Bunten Kreis eine Bildungspartnerschaft. Im Auftrag der Agnes-von-Hohenstaufen Schule übergab Jens-Peter Schuller an Dr. Jochen Riedel vom Bunten Kreis einen Scheck über 600 Euro. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL