Mann randaliert unter Drogen

  • Weitere
    schließen

36-Jähriger bewirft Personen mit Büchern und wird ausfallend. Polizei vermutet Drogenkonsum.

Fellbach. Wegen eines renitenten und aggressiven Gastes kam es am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr in einer Pension in der Max-Eyth-Straße zu einem Polizeieinsatz, berichtet die Polizei. Ein 36-jähriger Mann war demnach bereits in der Nacht zum Sonntag aufgefallen. Er habe in dem Gebäude mit Gegenständen geworfen und randaliert. So auch am Sonntagmorgen, als er Personen mit Büchern bewarf und diese massiv beleidigte. Der 36-Jährige wurde zunehmend aggressiver, weshalb auch die Polizei hinzugezogen wurde.

Der laut Polizei vermutlich unter Drogeneinfluss stehende Mann wurde in Gewahrsam genommen und einer Fachklinik zugeführt. Die Ermittlungen zum Vorfall, bei dem niemand verletzt wurde, dauern an.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL