Polizeibericht

Masken-Streit eskaliert

  • Weitere
    schließen

Fellbach. Zwei junge Männer haben am Donnerstag in Fellbach einen Angestellten der Stadtbücherei niedergeschlagen, nachdem dieser die beiden auf die fehlende Mund-Nasen-Bedeckung angesprochen hatte.

Fellbach. Zwei junge Männer haben am Donnerstag in Fellbach einen Angestellten der Stadtbücherei niedergeschlagen, nachdem dieser die beiden auf die fehlende Mund-Nasen-Bedeckung angesprochen hatte. Wie die Polizei berichtet, hatte der Angestellte, die beiden Männer angesprochen, als diese die Bücherei am Berliner Platz ohne Mundschutz betraten. Weil die jungen Männer nicht reagierten und in Richtung Herren-Toilette liefen, sei der Angestellte den beiden hinterhergelaufen, so die Polizei weiter. Dort eskalierte die Situation – es kam zu gegenseitigen Handgreiflichkeiten, wobei die beiden jungen Männer den Angestellten mit Fäusten niederschlugen. Anschließend flüchteten die Männer. Das verletzte Opfer musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL