Polizeibericht

Mit Drogen am Steuer

  • Weitere
    schließen

Plüderhausen. Die Polizei hat gegen einen 42-jähriger Mercedes-Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet. Wie die Polizei berichtet, war er anderen Verkehrsteilnehmern auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen aufgefallen.

Plüderhausen. Die Polizei hat gegen einen 42-jähriger Mercedes-Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet. Wie die Polizei berichtet, war er anderen Verkehrsteilnehmern auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen aufgefallen. Der Mercedes-Fahrer sei am Sonntagabend gegen 22 Uhr in Schlangenlinien gefahren und habe sein Fahrzeug mehrfach ohne ersichtliche Gründe abgebremst. Als der 42-Jährige die B 29 an der Anschlussstelle Plüderhausen verließ, unterzog ihn die Polizei einer Kontrolle. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand, weswegen die Beamten ein Strafverfahren einleiteten und den Führerschein des 42-Jährigen einbehielten.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL