Polizeibericht

Mit Mähdrescher kollidiert

  • Weitere
    schließen

Iggingen. Ein Auto und ein Mähdrescher stießen am Samstag bei Iggingen zusammen, berichtet die Polizei. Demnach wollte ein 60-jähriger Daimler-Fahrer gegen 16.17 Uhr auf der Gmünder Straße am Ortsbeginn Iggingens den vor ihm fahrenden Mähdrescher überholen und fuhr laut Polizei zu diesem Zweck regelwidrig links an einer Verkehrsinsel vorbei.

Iggingen. Ein Auto und ein Mähdrescher stießen am Samstag bei Iggingen zusammen, berichtet die Polizei. Demnach wollte ein 60-jähriger Daimler-Fahrer gegen 16.17 Uhr auf der Gmünder Straße am Ortsbeginn Iggingens den vor ihm fahrenden Mähdrescher überholen und fuhr laut Polizei zu diesem Zweck regelwidrig links an einer Verkehrsinsel vorbei. Der Mähdrescher wollte jedoch kurz nach der Insel nach rechts in einen Feldweg einbiegen. Dabei schwenkte sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn aus. Der 60-Jährige stieß mit dem Heck des Dreschers zusammen. Dabei entstand ein Schaden von 6000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL