Polizeibericht

Mit Messer verletzt

  • Weitere
    schließen

Fellbach. Am Sonntagabend kam es in der Eberhardtstraße zu einem Polizeieinsatz, nachdem ein 24-jähriger Mann mit einem Messer verletzt wurde. Dieser hatte gegen 17.30 Uhr telefonisch selbst die Polizei über den Vorfall unterrichtet.

Fellbach. Am Sonntagabend kam es in der Eberhardtstraße zu einem Polizeieinsatz, nachdem ein 24-jähriger Mann mit einem Messer verletzt wurde. Dieser hatte gegen 17.30 Uhr telefonisch selbst die Polizei über den Vorfall unterrichtet. Der Verletzte wurde beim Eintreffen des Rettungsdiensts umgehend medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus verbracht, wo seine Wunde am Rücken ambulant behandelt wurde. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass dem Mann die Wunde mit einem Messer zugefügt wurde. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Vorfall zwischenzeitlich aufgenommen. "Wer dem Opfer die Wunde am Rücken zugefügt hat sowie die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar", teilt die Polizei weiter mit. Die Ermittlungen dauern an.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL