Mostäpfel abgeben

  • Weitere
    schließen

Der Obst- und Gartenbauverein nimmt ab Samstag Mostobst an.

Lorch-Waldhausen. Wie der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Waldhausen mitteilt, werden ab sofort immer samstags von 14 bis 16 Uhr sowie mittwochs von 18 bis 19 Uhr auf dem Parkplatz der Remstalhalle Mostobst angenommen. Angenommen werden reife und gesunde Mostäpfel für die Firma Ricker Fruchtsäfte entweder zur Lohnverarbeitung (Gutschrift) oder zum Ankauf. Erster Annahmetermin ist an diesem Samstag, 5. September.

Zudem informiert der OGV darüber, dass es in Waldhausen voraussichtlich Ende Oktober einen Termin geben werde, an dem die Gutschriften eingelöst und Saft gekauft werden kann. Es können auch Teilmengen abgeholt werden. "Danach können die Gutschriften ab November in Haubersbronn bei der Firma Ricker im Getränkemarkt eingelöst werden", so der Verein.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL