Mosterei Seiz spendet Apfelsaft für Schüler

  • Weitere
    schließen

86 Zehnliter-Boxen mit frisch gepresstem Apfelsaft aus heimischen Streuobstwiesen versorgen die Kinder und Jugendlichen in Gmünds Schulen und Kindergärten mit Vitaminen.

Spende 86 Zehnliter-Boxen mit frisch gepresstem Apfelsaft aus heimischen Streuobstwiesen versorgen die Kinder und Jugendlichen in Gmünds Schulen und Kindergärten mit Vitaminen. Gespendet wurde der Saft von der Mosterei Seiz aus Straßdorf, die das Obst von vielen Privatpersonen gespendet bekommen hat. Geschäftsführer Alexander Seiz freut sich, dass das Projekt so unkompliziert abläuft und er seinen Teil zum nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln beitragen kann. Oft haben Gartenbesitzer nicht die Möglichkeit, die Ernte zu verarbeiten. Bevor die Äpfel auf dem Kompost landen, können sie zur Mosterei in die Spendenbox gebracht werden. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL