Neue Dolmetscher

VHS hat elf neue ehrenamtliche Dolmetscher ausgebildet.

Schwäbisch Gmünd. Eine Dolmetscherschulung bei der Gmünder Volkshochschule ist erfolgreich zu Ende gegangen: Zusammen mit Referentin Jana Mokali wurden elf Ehrenamtliche darin geschult, sich der Verhaltensregeln, der Rechte und Pflichten eines Dolmetschers bewusst zu werden.

Neben theoretischem Input erlangten die Teilnehmenden durch praktische Fallbeispiele einen intensiven Einblick in ihr zukünftiges ehrenamtliches Engagement. Nun verfügt der Ehrenamtliche Dolmetscherpool über 54 Dolmetscherinnen und Dolmetscher, die den Gmünder Institutionen mit insgesamt 26  Sprachen kostenlos zur Verfügung stehen. Bereits seit 2018 schult das Welcome Center Schwäbisch Gmünd (ehemals PFIFF) Bürgerinnen und Bürger.

Informationen für Interessierte und Institutionen gibt es unter Telefon: 07171/603-5300 oder per E-Mail: ehrenamtliche-dolmetscher@schwaebisch-gmuend.de.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd