OB Arnold begrüßt angehende Fachlehrkräfte in Gmünd

+
Gmünds Oberbürgermeister begrüßt die neuen Anwärter.

Schule Selbst lernen, um anderen etwas beibringen zu können: Wie wichtig gut ausgebildete Lehrer sind, wurde am Dienstag am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Schwäbisch Gmünd deutlich. Dort begrüßte Gmünds Oberbürgermeister neue Anwärter. Das Seminar, zugleich Pädagogisches Fachseminar und Fachseminar für Sonderpädagogik, ist zusammen mit der Pädagogischen Hochschule untergebracht.

Die Stadtverwaltung strebt allerdings an, die Landeseinrichtung im ehemaligen Domizil der GOA und der ZF in der Graf-von-Soden-Straße anzusiedeln. Das Fachseminar hat außerdem eine Außenstelle in Heilbronn. Es bildet Fach- und Technische Lehrkräfte aus: Fachlehrkräfte für musisch-technische Fächer an allgemeinbildenden Schulen, für Sonderpädagogik mit verschiedenen Schwerpunkten sowie Technische Lehrkräfte Sonderpädagogik. ⋌Foto: Tom

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare