Pferd wirft Reiterin ab

  • Weitere
    schließen

Eine 17-jährige Reiterin war am Mittwoch gegen 17 Uhr auf ihrem Pferd auf der K 1824 in Richtung Schiffrain unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Rohrbach warf das Pferd die Reiterin aus bislang unbekannten Gründen ab, berichtet die Polizei.

Oppenweiler. Eine 17-jährige Reiterin war am Mittwoch gegen 17 Uhr auf ihrem Pferd auf der K 1824 in Richtung Schiffrain unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Rohrbach warf das Pferd die Reiterin aus bislang unbekannten Gründen ab, berichtet die Polizei. Dabei verletzte sich die 17-Jährige schwer. Sie musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Das Pferd lief zurück in Richtung Pferdestall und konnte eingefangen werden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL