Polizeibericht

Polizei stellt Drogen sicher

  • Weitere
    schließen

Waiblingen. Die Polizei hat am Donnerstagmorgen bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Marienstraße in Waiblingen 600 Gramm Marihuana, eine Cannabispflanze und mehrere tausend Euro Bargeld sowie Verpackungsmaterial für Betäubungsmittel, Munition für eine Schreckschusswaffe gefunden.

Waiblingen. Die Polizei hat am Donnerstagmorgen bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Marienstraße in Waiblingen 600 Gramm Marihuana, eine Cannabispflanze und mehrere tausend Euro Bargeld sowie Verpackungsmaterial für Betäubungsmittel, Munition für eine Schreckschusswaffe gefunden. Laut Angaben der Polizei wurde der 44-jährige Tatverdächtige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL