Polizeibericht

Polizisten beleidigt

  • Weitere
    schließen

Schorndorf. Ein Jugendlicher hat am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auf einem Tankstellengelände in der Gmünder Straße in Schorndorf lautstark beleidigende Worte von sich gegeben, die offensichtlich an anwesende Polizisten gerichtet waren.

Schorndorf. Ein Jugendlicher hat am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auf einem Tankstellengelände in der Gmünder Straße in Schorndorf lautstark beleidigende Worte von sich gegeben, die offensichtlich an anwesende Polizisten gerichtet waren. Als der 17-Jährige einer Personenkontrolle unterzogen wurde, zeigte er sich äußerst unkooperativ und beleidigte die Polizisten mehrfach. Der Teenager, der mit über einem Promille erheblich alkoholisiert war, muss nun sowohl mit einer Anzeige wegen Beleidigung als auch wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung rechnen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL