Polizeibericht

Postauto angefahren

  • Weitere
    schließen

Aalen. Am Samstag gegen 8.45 Uhr war ein Mitarbeiter der Deutschen Post mit dem Beladen seines Postautos auf dem Parkplatz der Post in der Bahnhofstraße beschäftigt, als ein Lastwagen die Heckklappe des Postautos streifte und einfach davonfuhr.

Aalen. Am Samstag gegen 8.45 Uhr war ein Mitarbeiter der Deutschen Post mit dem Beladen seines Postautos auf dem Parkplatz der Post in der Bahnhofstraße beschäftigt, als ein Lastwagen die Heckklappe des Postautos streifte und einfach davonfuhr. Der angerichtete Sachschaden am Postauto beträgt 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen (Telefon 07361/5440) zu melden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL