Container aufgebrochen: Unbekannte entwenden Werkzeug im Wert von 4000 Euro

+
Symbolbild

Einbruch und Diebstahl auf dem Parkplatz der Gemeindehalle in Rechberg zwischen Freitag und Montag. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte mit brachialer Gewalt zwischen Freitagmorgen und Montagmorgen einen Container aufgebrochen, der in der Hohenstaufenstraße auf dem Parkplatz an der Gemeindehalle steht. Aus dem Container wurden anschließend unter anderem eine Motorsäge Husqvarna, drei Akkuschrauber, ein Akku-Flex, eine Akku-Taschenlampe, eine Akku-Fettpresse sowie Akkus allesamt der Marke Milwaukee entwendet. Des Weiteren wurde noch Spezialwerkzeug und ein Werkzeugkoffer entwendet. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von mindestens 4000 Euro. Wer Hinweise auf den Diebstahl oder auf den Verbleib des Diebesgutes machen kann, wird gebeten sich mit dem Polizeiposten Waldstetten unter Tel. (07171) 42454 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Rechberg

Mehr zum Thema

Kommentare