Josefstag im Josefsjahr

  • Weitere
    schließen

Im laufenden Josefsjahr wird der Gedenktag des heiligen Josef am 19. März um 18.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche auf den Hohenrechberg gefeiert.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Im laufenden Josefsjahr wird der Gedenktag des heiligen Josef am 19. März um 18.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche auf den Hohenrechberg gefeiert. Dort gibt es gegen eine Spende selbstgeknüpfte Rosenkränze mit einer Josefsmedaille, Josefskerzen und Gebetsbildchen. Alle Josefs und Josefinen erhalten eine Josefskerze geschenkt. Anmeldung zum Gottesdienst im Pfarramt Rechberg, unter (07171) 42881 am Freitag von 10 bis 12 Uhr. Wenn Plätze frei sind, können auch nicht Angemeldete mitfeiern. Bei Bedarf gibt es eine Tonübertragung. Es gibt keinen Fahrdienst.

Zurück zur Übersicht: Rechberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL