Streit löst größeren Polizeieinsatz aus

  • Weitere
    schließen
+
-

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein Familienstreit in einem Wohnhaus in der Hohenstaufenstraße hat am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst – drei Streifenbesatzungen sowie ein Fahrzeug des Rettungsdienstes waren im Einsatz.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein Familienstreit in einem Wohnhaus in der Hohenstaufenstraße hat am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst – drei Streifenbesatzungen sowie ein Fahrzeug des Rettungsdienstes waren im Einsatz. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, sei bei den Streitigkeiten nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt worden. Die Beamten konnten den Streit schlichten, ihr Einsatz endete gegen 20.30 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Rechberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL