Reichlich gedeckter Erntealtar in der Gmünder St.-Michaelskirche

  • Weitere
    schließen
+
-

Ein bunter Erntealtar entstand beim "Ökumenischen Kirchenerlebnis" in der St.-Michaelskirche in der Gmünder Weststadt.

Erntedankfest Ein bunter Erntealtar entstand beim "Ökumenischen Kirchenerlebnis" in der St.-Michaelskirche in der Gmünder Weststadt. Unter der Leitung eines Teams mit Pastoralreferentin Silke Weihing und Pfarrerin Maike Ulrich konnten die Familien ihre Gaben selbst anordnen. Danach lasen sie einander eine Geschichte vor und malten, wofür sie im Leben dankbar sind. Das Team samt Erzieherinnen der Kita Brücke freut sich über den Zuspruch, auf diese etwas andere Art trotz Corona zu feiern. Die Gaben wurden Karin Stroh und den Obdachlosenunterkünften der Stadt überbracht. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL