Schaupp beendet sein VGW-Engagement

  • Weitere
    schließen
+
-

Nach 18 Jahren als Gesellschafter hat Ulrich Schaupp (Mitte) sein Engagement bei der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) beendet.

Personal Nach 18 Jahren als Gesellschafter hat Ulrich Schaupp (Mitte) sein Engagement bei der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) beendet. Er übertrug seine Anteile an seinen Sohn Alexander Schaupp, den Geschäftsführer der Firma Stukkateur Zeller GmbH. VGW-Chef Celestino Piazza (r.) bedankte sich bei Schaupp für die gute und langjährige Zusammenarbeit während seiner Tätigkeit als Gesellschafter und wünschte ihm für seinen Ruhestand alles Gute.Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL