Schüler besuchen die Inhorgenta

+
PRESSEMITTEILUNG GEWERBLICHE SCHULE: Endlich wieder Inhorgenta - Schmuckdesignernachwuchs informiert sich in München

Ausstellung Die Meisterschüler der Fachschule und Schüler des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd haben die Inhorgenta, die Fachmesse für Schmuck und Uhren in München, besucht. „Schön, dass die Besuche wieder möglich sind“, sagt Fachlehrerin Sybille Don. Einen Trend konnten die Schüler ausmachen: Es sei auffällig, dass inzwischen mehr Männer-Schmuck als je zuvor zu sehen war.

Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare