Schwäbisch Gmünd: Einbruch in Wohnhaus

+
Symbolbild Einbruch.

Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag ist es zu einem Einbruch in einem Wohnhaus in der Bocksgasse gekommen. Laut Polizei wurde eine Hausbewohnerin gegen 15 Uhr durch den Lärm aufmerksam und sah anschließend einen Unbekannten flüchten. Nach ersten Erkenntnissen gelang der Mann an der Gebäuderückseite über einen Balkon in das Haus. Entwendet wurde ersten Feststellungen zufolge nichts, der Schaden am Einstiegsfenster beträgt rund 300 Euro. Der Mann wird als etwa 20-25 Jahre alt beschrieben und war mit einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer (07171) 3580 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare