Schwäbisch Gmünd: Ladendiebin leistet Widerstand

+
Symbolbild

Das 13-jährige Mädchen schrie herum und beleidigte eine Polizistin.

Schwäbisch Gmünd. Eine 13-Jährige hat am Montag Widerstand gegen die Polizei geleistet. Das berichtet die Polizei am Dienstagmorgen. Anlässlich eines zuvor begangenen Ladendiebstahls am Kalten Markt sollte das Mädchen gegen 18 Uhr durch die hinzugerufenen Polizisten zur Dienststelle gebracht werden. Dabei versuchte die Jugendliche zu flüchten, was durch die Beamten unterbunden werden konnte. Anschließend leistete sie gegen die Mitnahme Widerstand, schrie herum und beleidigte eine Polizistin.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare