Seelsorgeeinheit bedankt sich bei Ehrenamtlichen

+
Ehrenamtlichenfest Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus

Sommerfest Jüngst fand um die Bernhardushalle in Weiler ein Fest der katholischen Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus statt: etwa hundert ehrenamtlich Engagierte allen Alters aus allen drei Kirchengemeinden aus Weiler, Bettringen und Bargau folgten der Einladung, um gemeinsam einen sommerlichen Abend zu feiern. Nach dem Gottesdienst im Freien dankten Pfarrer Tobias Freff sowie die Kirchengemeinderäte mit dem Pastoralteam all denjenigen, die sich in vergangenen beiden Jahren trotz der Pandemie für das kirchengemeindliche Leben eingesetzt hatten.

Bei Häppchen, guten Gesprächen und kühlen Getränken konnte der Abend gut ausklingen. 

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare