Sogar das geht online: der AGV 84 testet Weine

  • Weitere
    schließen

Gemeinsam mit Tobias Schüle von weinwege.com verkostete der AGV 84 verschiedene Weine per Videokonferenz. Vorab erhielten die Teilnehmer in Glasflaschen abgefüllte Weine, die mit Nummern versehen waren und einen Zugangslink zu einer Internetplattform nach Hause geliefert.

Altersgenossen Gemeinsam mit Tobias Schüle von weinwege.com verkostete der AGV 84 verschiedene Weine per Videokonferenz. Vorab erhielten die Teilnehmer in Glasflaschen abgefüllte Weine, die mit Nummern versehen waren und einen Zugangslink zu einer Internetplattform nach Hause geliefert. Anstatt sich persönlich zur Weinprobe zu treffen, führte Tobias Schüle fachkundig durch die Online-Weinreise, die die Teilnehmer von Neuseeland über Washington und Italien nach Chile führte. Und es gibt sogar ein Abschlussfoto ... Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL