Sommeraktion der Großdeinbacher Pfadfinder

  • Weitere
    schließen
+
-

Da aufgrund der Corona-Pandemie das traditionelle Pfingstlager und auch das landesweite Ringelager für die Pfadfinder des VCP Großdeinbachs in diesem Jahr ausfallen mussten, suchten die Verantwortlichen des Großdeinbacher Pfadfinderstamms eine Alternative – mit Erfolg.

Freizeit Da aufgrund der Corona-Pandemie das traditionelle Pfingstlager und auch das landesweite Ringelager für die Pfadfinder des VCP Großdeinbachs in diesem Jahr ausfallen mussten, suchten die Verantwortlichen des Großdeinbacher Pfadfinderstamms eine Alternative – mit Erfolg. Sie boten den Kindern eine Sommeraktion auf der Pfadiwiese in Großdeinbach an. In kleinen Gruppen und an mehreren Stationen konnten die Sipplinge zunächst wichtige Fähigkeiten für das Aufbauen von Zelten auf den Lagern coronakonform lernen. Anschließend bauten sie gruppenweise eine eigene Kothe, das typische Schwarzzelt der Pfadfinder, auf. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL