Sportskanonen sammeln Spenden

  • Weitere
    schließen
+
Die "Sportskanonen-Challenge" macht's möglich: Stefanie Knödler überreicht Klaus Wiesenhorn eine 1000-Euro-Spende für die Kinderhilfe Gambia.

Ein etwas anderer Sponsorenlauf in der Zeit von Corona an der Grundschule Waldhausen.

Lorch-Waldhausen. Kinder der Grundschule Waldhausen haben kurz vor den Ferien Sport getrieben und dadurch Spenden für die Kinderhilfe Gambia gesammelt. Das Geld war bei der "Sportskanonen-Challenge" zusammengekommen – die Aktion soll das wegen Corona ausgefallene Schulfest samt Sponsorenlauf ersetzen. Für unterschiedliche Sportaufgaben konnten die Kinder zu Hause Pokale sammeln und so Medaillen erreichen. Für jede Medaille gab's anschließend Geld von verschiedenen Sponsoren. 1000 Euro konnte Stefanie Knödler nun an Klaus Wiesenhorn von der Kinderhilfe Gambia überreichen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL