Polizeibericht

5000 Euro Schaden

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Auf der Steigung der Verbindungsstraße zwischen Zimmern und Gügling ist ein 20-Jähriger mit seinem BMW am Montag kurz nach 7 Uhr wegen Schneeglätte stehen geblieben.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Auf der Steigung der Verbindungsstraße zwischen Zimmern und Gügling ist ein 20-Jähriger mit seinem BMW am Montag kurz nach 7 Uhr wegen Schneeglätte stehen geblieben. Eine 23-Jährige, die mit ihrem Audi entgegenkam, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr gegen das stehende Fahrzeug, berichtet die Polizei. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL