Polizeibericht

Alkoholisiert Unfall verursacht

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Eine 58-Jährige verursachte am Mittwoch gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem sie leicht verletzt wurde und ein Schaden von rund 15 000 Euro entstand.

Schwäbisch Gmünd. Eine 58-Jährige verursachte am Mittwoch gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem sie leicht verletzt wurde und ein Schaden von rund 15 000 Euro entstand. Mit ihrem VW war die Frau, die der Polizei zufolge zum Unfallzeitpunkt über zwei Promille Alkohol aufwies, in der Brainkofer Straße unterwegs. Dort geriet sie in einer Rechtskurve teilweise auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den entgegenkommenden Opel einer 62-Jährigen. Die Unfallverursacherin musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein der Polizei aushändigen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL