Ampel in Unterbettringen wird erneuert

  • Weitere
    schließen
+
Die Ampel in Unterbettringen erhält ein neues Steuergerät und ein LED-Lichtsignal.

Bis voraussichtlich Freitag, 28. August, wird in Unterbettringen die Ampel an der Kreuzung Schmiedeberg, Weilerstraße und Schapfenbach erneuert.

Schwäbisch Gmünd. Bis voraussichtlich Freitag, 28. August, wird in Unterbettringen die Ampel an der Kreuzung Schmiedeberg, Weilerstraße und Schapfenbach erneuert. Ab sofort gilt laut Stadt die gelbe Markierung.

Alle Verkehrsrichtungen sind befahrbar unter Beachtung der neuen Markierung. Der Verkehr von Waldstetten über den Schmiedeberg kann weiter in die Kreuzung einfahren.

Die zweite Linksabbiegespur Richtung Waldstetten kann derzeit nicht mehr befahren werden, die Verkehrsteilnehmer teilen sich eine Spur zum Abbiegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL