Andreas Marquarth ist neuer Fachleiter für Biologie

+
Neuer Fachleiter am Seminar

Marquarth ist ab sofort Fachleiter am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Andreas Marquarth ist ab sofort Fachleiter für Biologie am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Schwäbisch Gmünd. Dank seiner vielfältigen Erfahrungen im schulischen und außerschulischen Bereich hat das Seminar mit ihm einen überaus erfahrenen und kompetenten Pädagogen gewonnen, heißt es in einer Pressemitteilung des Seminars. Der frischgebackene Fachleiter blickt bereits auf eine 13-jährige Tätigkeit als Lehrbeauftragter für das Fach Biologie zurück. Dabei hat er sich laut Seminar mit viel fachlicher und didaktischer Kompetenz in der Ausbildung von jungen Lehramtsanwärtern engagiert. Durch sein hohes Engagement habe sich Andreas Marquarth in vielfältige Arbeitsgebiete im Rahmen der Lehrerausbildung eingearbeitet. So beteiligte er sich neben seiner Ausbildungstätigkeit in Biologie auch in verschiedenen Feldern der Lehrkräftefortbildung. Daneben bildet er Werkrealschul- und Hauptschullehrkräfte zu Sekundarschullehrkräften weiter und engagiert sich in zahlreichen übergreifenden Aufgaben am Seminar. Neben seiner Ausbildungs- und Fortbildungstätigkeit ist Marquarth Landesfachteamkoordinator für das Fach Biologie in Gmünd.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare