Auf dem roten Teppich zum Schnelltest

  • Weitere
    schließen
+
Mit Plakaten und Beschriftungen entlang der roten Teppiche an den Corona-Test-Stationen wollen zwei HfG-Studierende den Bürgern die Angst vor dem Schnelltest nehmen.

Zwei HfG-Studierende entwickeln Ideen für Gmünds Schnelltest-Stationen.

Schwäbisch Gmünd. „Wie können wir zur Verbesserung der aktuellen Corona-Situation beitragen?“ Genau diese Frage stellten sich die beiden Studierenden Florina Jenneßen und Moritz Bendl von der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd im Rahmen ihrer Vorlesung im Studiengang Produktgestaltung bei Professor Gerhard Reichert. Heraus kam ein Konzept für den Aufbau von Schnelltest-Stationen mit einem Wartebereich, der klar ersichtlich, strukturiert und gut gekennzeichnet ist. Mit Plakaten und Beschriftungen soll nicht nur die Attraktivität der Teststationen erhöht, sondern gleichzeitig auch den Testpersonen die Angst vor dem Schnelltest genommen werden. „Unsere Intention war, die Teststationen attraktiver und strukturiert zu gestalten und somit eine schnelle und sichere Testdurchführung zu ermöglichen“, so die beiden Studierenden.

Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat einige der Ideen für die Schnelltest-Station auf dem Oberen Marktplatz aufgegriffen. Gmünder Bürgerinnen und Bürger werden dort über einen roten Teppich, eine Art „Landebahn“, mit aufmunternden Sprüchen wie „Gemeinsam gesund“ oder „Keep calm and test“ zu ihrem Schnelltest geführt.

HfG-Rektor Ralf Dringenberg zeigt sich begeistert von diesem Konzept: „Das die Studierenden sich mit ihren Ideen und Konzepten ins Stadtgeschehen einbringen und dabei helfen, Probleme zu lösen oder Situationen zu verbessern, freut mich sehr. Dazu wollen wir Studierende generell ermutigen, denn die Hochschule versteht sich als Teil der Gesellschaft und somit auch als Teil dieser Stadt.“

Eine zweite Teststation in der Gmünder Innenstadt vor dem Gold- und Silber Forum mit Plakaten und Beschriftungen der Studierenden hat bereits den Betrieb aufgenommen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL