Polizeibericht

Auf Lkw aufgefahren

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein Lastwagenfahrer seinen Sattelzug am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr auf der B 29 kurz nach dem Einhorntunnel in Fahrtrichtung Stuttgart anhalten.

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein Lastwagenfahrer seinen Sattelzug am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr auf der B 29 kurz nach dem Einhorntunnel in Fahrtrichtung Stuttgart anhalten. Eine 57-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Ford auf den stehenden Lastwagen auf, berichtet die Polizei. Dabei entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL