Polizeibericht

Auto macht sich selbstständig

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr machte sich in der Straße Sonnenhalde ein geparktes Fahrzeug selbstständig. "An dem Toyota war offenbar die Handbremse nicht angezogen, weshalb es wegrollte und auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Citroën prallte", berichtet die Polizei.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr machte sich in der Straße Sonnenhalde ein geparktes Fahrzeug selbstständig. "An dem Toyota war offenbar die Handbremse nicht angezogen, weshalb es wegrollte und auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Citroën prallte", berichtet die Polizei. Die entstandenen Sachschäden belaufen sich auf rund 1500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL