Polizeibericht

Autoknacker unterwegs

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben über das Wochenende in Schwäbisch Gmünd mehrere Autos aufgebrochen. Wie die Polizei berichtet, wurde am Sonntag zwischen 17 und 19 Uhr an einem auf dem Sparkassenplatz geparkten Pkw die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und der Geldbeutel von der Rückbank entwendet.

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben über das Wochenende in Schwäbisch Gmünd mehrere Autos aufgebrochen. Wie die Polizei berichtet, wurde am Sonntag zwischen 17 und 19 Uhr an einem auf dem Sparkassenplatz geparkten Pkw die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und der Geldbeutel von der Rückbank entwendet. Und zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag versuchte ein Dieb in der Weichselstraße vergeblich, das Türschloss eines BMW gewaltsam aufzubrechen. "Das Vorhaben misslang, sodass nichts entwendet wurde", berichtet die Polizei. Hinweise nimmt in beiden Fällen das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL