Polizeibericht

Bäume umgesägt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstag und Mittwochmorgen hat ein Unbekannter sechs Laubbäume umgesägt, die auf einem Grundstück in der Lindenfirststraße in Gmünd standen, das derzeit bebaut wird.

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstag und Mittwochmorgen hat ein Unbekannter sechs Laubbäume umgesägt, die auf einem Grundstück in der Lindenfirststraße in Gmünd standen, das derzeit bebaut wird. Zudem wurde ein Maschendrahtzaun herausgerissen, sodass insgesamt rund 1500 Euro Schaden entstand. Hinweise dazu nimmt das Gmünder Polizeirevier entgegen, Telefon (07171) 3580.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL