Baugebiete und Schule im Rat

  • Weitere
    schließen

. Mit der Erweiterung der Mozartschule in Hussenhofen beschäftigen sich die Stadträte des Bau- und Umweltausschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch, 23.

Schwäbisch Gmünd. Mit der Erweiterung der Mozartschule in Hussenhofen beschäftigen sich die Stadträte des Bau- und Umweltausschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch, 23. September, ab 16 Uhr im Leutzesaal des Stadtgartens. Im November 2019 hat der Gemeinderat beschlossen, dass mit einem Anbau und einer Aufstockung eine Mensa mit Ganztagesbereich für rund 3,4 Millionen Euro geschaffen werden soll. Allerdings lagen die Angebote der Baufirmen für den Rohbau deutlich über den kalkulierten Baukosten. Daher plante die Stadt um, sodass unter anderem die Küche kleiner ausfallen wird. Am Mittwoch legt die Stadtverwaltung den Räten die neuen Ausschreibungsergebnisse vor.

Zudem geht es in der Sitzung um die Pläne für mehrere Gebiete: um die Entwürfe für die Bebauungspläne "Gügling Nord IV" und "Gügling, zweite Änderung", den Entwurf für den Bebauungsplan "Neugärten, vierte Erweiterung" in Herlikofen und um den Bebauungsplan fürs Bargauer Gewerbegebiet "Strutfeld, dritte Erweiterung". Weitere Themen sind das Starkregenrisikomanagement und Breitband.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL