Betreuung in den Ferien

  • Weitere
    schließen

Angebot gilt vom 3. bis 28. August. Anmeldung nun möglich.

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit von Montag, 3. August, bis Freitag, 28. August, können Eltern das städtische Angebot der Sommerferienbetreuung für Kindergartenkinder wochenweise in Anspruch nehmen, das teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. So werden Kinder in dieser Zeit montags bis freitags im Kinderhaus Regenbogenland im Universitätspark jeweils von 7.30 bis 13.30 Uhr betreut. Die Betreuung kostet pro Woche und Kind 25 Euro. "Aufgrund des Corona-Virus kann den Kindern während der Betreuungszeit kein Essen angeboten werden, daher sollten Eltern ihrem Kind ein Vesper und ausreichend zu Trinken mitgeben", informiert die Stadtverwaltung.

Das Angebot richtet sich vor allem an erwerbstätige Eltern mit Wohnsitz in Schwäbisch Gmünd. Sollten nicht alle Plätze belegt sein, werden auch Kinder aus umliegenden Gemeinden aufgenommen. Die Anmeldeformulare gibt's sofort beim Amt für Bildung und Sport im Waisenhaus-Gebäude, Zimmer 3.43, Telefon (07171) 603 4042, oder auf der städtischen Internetseite unter www.kita-gd.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL