Betreuung in den Ferien

  • Weitere
    schließen

Erwerbstätige Eltern aus Gmünd können ab sofort ihr Kind anmelden.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren eine Ferienbetreuung an. Eltern können in der Zeit vom 3. bis 28. August das Angebot wochenweise für ihr Kind beziehungsweise ihre Kinder in Anspruch nehmen. Die Möglichkeit der Betreuung richtet sich vorrangig an Kinder erwerbstätiger Eltern. Mit dem Angebot möchte die Stadt auf die Wünsche und Bedürfnisse berufstätiger Eltern eingehen.

Das Angebot ist wochenweise buchbar, der Elternbeitrag beträgt 25 Euro pro Kind und Woche. Die Betreuung ist montags bis freitags jeweils in der Zeit von 7.30 bis 13.30 Uhr im städtischen "Kinderhaus Regenbogenland" im Universitätspark und wird vorrangig für Eltern und deren Kinder mit Wohnort in Schwäbisch Gmünd angeboten. Sollten nicht alle Plätze belegt sein, haben auch Kinder aus umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, einen Platz in der Ferienbetreuung zu erhalten.

Anmeldeformulare gibt's bei der Gmünder Stadtverwaltung, Telefon (07171) 603-4042 sowie im Internet auf www.kita-gd.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL