Polizeibericht

Brandalarm im Tunnel

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, kam es am Montag gegen 18.50 Uhr zu einem Brandalarm im Einhorn-Tunnel. Der Tunnel wurde gesperrt.

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, kam es am Montag gegen 18.50 Uhr zu einem Brandalarm im Einhorn-Tunnel. Der Tunnel wurde gesperrt. Der Polizei zufolge hatte eine starke Rußwolke, die aus dem Auspuff eines Lieferwagens qualmte, den Alarm ausgelöst. Der Verkehr wurde bis 19.20 Uhr durch die Innenstadt umgeleitet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL