Brücke-Abriss: Geht es los?

  • Weitere
    schließen

Was ist mit der Bebauung des Brücke-Areals und des Römerkastell-Areals in der Weststadt? Das wollte Stadtrat Dr. Peter Vatheuer (FDP) wissen. Oberbürgermeister Richard Arnold weiß von einem Gesellschafterwechsel des Investors auf dem Brücke-Areal.

Schwäbisch Gmünd. Was ist mit der Bebauung des Brücke-Areals und des Römerkastell-Areals in der Weststadt? Das wollte Stadtrat Dr. Peter Vatheuer (FDP) wissen.

Oberbürgermeister Richard Arnold weiß von einem Gesellschafterwechsel des Investors auf dem Brücke-Areal. In zwei Wochen soll diese Veränderung umgesetzt werden. Danach rechne er mit einem Baubeginn, denn die neuen Gesellschafter hätten Interesse daran. Auf dem Gelände des ehemaligen Gasthauses Römerkastell werde gebaut, sobald eine gewisse Anzahl Wohnungen verkauft ist.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL