Bückner in der Grundschule

+
Landtagsabgeordneter Tim Bückner zu Besuch an der Grundschule Hardt.

Tim Bückner besuchte die Grundschule am Hardt. Ein wichtiges Thema dort ist die Klassengröße.

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd, Tim Bückner, war zu Besuch an der Grundschule Hardt. Er tauschte sich dort mit Schulleiterin Bärbel Schlienz und ihren Kolleginnen aus. Bückner besucht derzeit viele Schulen, um sich ein Bild zu machen.

Eine spezielle Rolle spielt an der Grundschule Hardt das Thema Personalbemessung. Gerne hätte man einen anders gestalteten Klassenteiler. In einigen Bundesländern etwa richtet er sich am Migrationshintergrund aus, andere Parameter könnten besondere familiäre Lagen oder die Zusammensetzung der Bewohnerschaft im Quartier sein.

„Die personelle Situation ist hier besonders angespannt. Ich konnte mich von der hervorragenden Integrationsarbeit überzeugen. Daher spreche ich der Schulleiterin, Frau Schlienz, und ihrem Kollegium meinen größten Respekt und Dank aus“, so Tim Bückner. Er betonte, alles in seiner Macht Stehende tun zu wollen, um die personelle Situation an der Grundschule Hardt an die besonderen Herausforderungen anzupassen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare