Corona: 20 aktive Fälle

  • Weitere
    schließen

Nach Angaben des Landratsamts sinken die Zahlen derzeit weiter.

Schwäbisch Gmünd. Das Landratsamt Ostalbkreis meldet am Freitag, 12. Juni, 20 aktive Fälle von Corona-Infizierten. Das sind drei weniger als bei der jüngsten Meldung vor Fronleichnam. Insgesamt erkrankten nach Angaben des Landratsamts 1594 Menschen an dem Corona-Virus, 1533 wurden bisher aus der Isolation entlassen. 41 Menschen sind bisher im Ostalbkreis an Corona verstorben.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL