Die Müllabfuhr verschiebt sich

  • Weitere
    schließen

Aufgrund der Feiertage ändern sich die Müllabfuhrtermine.

Schwäbisch Gmünd. Durch die Feiertage Neujahr (Freitag, 1. Januar) und Dreikönig (Mittwoch, 6. Januar) kommt es zu Verschiebungen der Müllabfuhrtermine, das teilt die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) mit. Es komme zu Tourenänderungen, sodass sich andere Abfuhrzeiten ergeben können als gewöhnlich. Nicht abgeholte Behälter oder Säcke sollten darum stehenbleiben oder am Folgetag nochmals zur Abfuhr bereitgestellt werden. Die geänderten Termine stehen im Abfuhrkalender sowie im Internet auf www.goa-online.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL