Diskussion mit Oettinger

  • Weitere
    schließen

Der CDU-Stadtverband lädt am Montag ein.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder CDU-Stadtverband lädt am Montag, 14. Dezember, um 18 Uhr auf www.cdu-gd.de zu einem digitalen Vortrag mit Diskussion ein. Referieren wird Günther H. Oettinger, ehemaliger Ministerpräsident Baden-Württembergs und EU-Kommissar. Das Thema des Abends lautet: "2021 Herausforderungen und Chancen, die CDU 75 Jahre nach ihrer Gründung in Gmünd". An der Veranstaltung nehmen die Bundestagsbewerberin im Wahlkreis Gmünd/Backnang, Dr. Inge Gräßle, sowie der Landtagsbewerber Tim Bückner teil. Interessierte können per E-Mail an info@cdu-gmuend.de ihre Fragen an die Diskutanten stellen. Die Fragen werden in der Veranstaltung gezogen und beantwortet.

Der CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd will mit der Veranstaltung an die Gründung der Gmünder CDU am 2. Dezember 1955 in der Fuggerei erinnern. Zugleich soll ein Ausblick auf das Jahr 2021, in dem die Landtagswahl im März und die Bundestagswahl im September anstehen, geworfen werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL