Diskussion über Handel

  • Weitere
    schließen

Linke und Handelsverein laden in den "Bunten Hund".

Schwäbisch Gmünd. Wie kann es gelingen, den Einzelhandel und die Gastronomie dauerhaft zu stärken und wie muss der Gemeinderat die Einzelhändler und Gastronomen unterstützen? Diese Fragen möchte der Ortsverband der Linken zusammen mit den HGV-Mitgliedern Andreas Schöll und Martin Röttele und dem Vertreter der Seitengässler, Christoph Markowetz, am Freitag, 7. August ab 19 Uhr im "Bunten Hund" in der Buhlgasse diskutieren. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL