DLRG trainiert wieder

  • Weitere
    schließen

Der Übungsbetrieb der Ortsgruppe startet.

Schwäbisch Gmünd. Nach der durch Corona bedingten Zwangspause des Übungsabends, einschließlich aller Ausbildungen im Schwimmen und Rettungsschwimmen, kann der Übungsbetrieb der DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd wieder aufgenommen werden.

Um einen nach der Corona-Verordnung der DLRG sicheren und geordneten Übungsbetrieb zu gewährleisten, startet der Übungsbetrieb nach den Herbstferien am Mittwoch, 4. November. Alle Mitglieder der Ortsgruppe werden über die einzuhaltenden Bestimmungen noch in einem Rundschreiben informiert.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL