Polizeibericht

Durch Schläge verletzt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Weil er einem 42-Jährigen zehn Euro schuldete und diese offenbar nicht zurückzahlen konnte, wurde ein 56-Jähriger am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr von dem 42-Jährigen mit der Faust und einem Regenschirm geschlagen.

Schwäbisch Gmünd. Weil er einem 42-Jährigen zehn Euro schuldete und diese offenbar nicht zurückzahlen konnte, wurde ein 56-Jähriger am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr von dem 42-Jährigen mit der Faust und einem Regenschirm geschlagen. Wie die Polizei berichtet, erlitt der 56-Jährige hierbei schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL