Einbruch in Vereinsheim

+
Symbolbild

Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von rund 400 Euro. Zudem entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, hat ein bislang unbekannter Einbrecher zwischen Montagmittag, 15.30 Uhr und Dienstagmorgen, 9 Uhr, die Terrassentüre eines Vereinsheims im Heustaig aufgehebelt. Anschließend begab sich der Einbrecher in den Gastraum und entwendete im Thekenbereich aus einer Schublade zwei schwarze Gastroledergeldbörsen mit dem Wechselgeld in Höhe von etwa 50 Euro. Weiter wurde aus dem Gastraum eine schwarze Soundbox im Wert von etwa 350 Euro entwendet. Der Schaden an der Terrassentüre beträgt rund 1000 Euro. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt der Polizeiposten Waldstetten unter Tel. (07171) 42454 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare